Czaja ist Referent beim FDP-Ortsparteitag, NRZ 11.01.2018

Helga Kunst vom DRK Alpen bekommt am 17. Januar den Bürgerpreis der FDP Alpen

Im Rahmen ihres Ortsparteitages am Mittwoch, 17. Januar, um 19 Uhr im Torenhof verleiht die Alpener FDP zum zweiten Mal ihren mit 250 Euro datierten FDP-Bürgerpreis.

Helga Kunst vom DRK Alpen ist die diesjährige Preisträgerin, nachdem im vergangenen Jahr die DLRG Alpen geehrt wurde. Kunst ist seit über 65 Jahren die gute Seele und „Mutter der Kompanie“ des DRK. Dazu der Parteivorsitzende Thomas Hommen: „Die Jury hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, da zahlreiche gute Vorschläge eingegangen sind. Aber ehrenamtliches Engagement über einen so langen Zeitraum hinweg ist schon etwas Besonderes“.

Die Alpener Liberalen erwarten auch dieses Mal wieder einen prominenten Gastredner. „Uns besucht Sebastian Czaja, Fraktionsvorsitzender der FDP im Bundestag, der uns neben einem Bericht über seinen Kampf um den Erhalt des Flughafens Tegel auch mit Neuigkeiten aus der Bundeshauptstadt versorgen wird“, sagt Hommen.

„Ich freue mich, dass auch die JuLis, die sich im Dezember gegründet haben, bereits die Gelegenheit nutzen, um sich vorzustellen und über ihre Pläne für 2018 zu berichten.“ Darüber hinaus gibt es einen Rückblick auf die politische Arbeit der FDP in 2017 und einen Ausblick auf die geplanten Themen 2018.

Auf dem Parteitag in Menzelen stehen auch Vorstandswahlen an. Als Wahlleiter fungiert Jürgen Kühne, liberales Urgestein aus Sonsbeck. Der Parteitag am 17. Januar, um 19 Uhr im Torenhof in Menzelen-Ost ist öffentlich.

eingestellt von Thomas Hommen

 

Ebenfalls interessant