Junge Liberale formieren sich: neue Ortsverbände, RP 13.05.2017

„Frischen Wind und frische Ideen in die FDP bringen, das ist für mich die wichtigste Aufgabe“, sagt Simon Bremer, Vorsitzender der der Jungen Liberalen (JuLis) im Kreis Wesel. „Daher ist es uns auch immer ein Anliegen, neue Ortsvereine zu gründen und es allen Interessenten zu ermöglichen, in ihren Heimatorten Politik aktiv mitzugestalten“, so Bremer weiter. Dabei stünden die Ortsverbände Rheinberg und Alpen ganz oben auf der Liste.

„In Rheinberg“, so Ortsvorsitzender Rainer Mull, „haben wir schon einige Mitglieder, die sich bereits in ihrem Ortsvorstand engagieren, so dass wir hier bald einen Gründungskongress abhalten werden.“ Thomas Hommen, FDP-Parteichef sagt: „Uns fehlt noch das ein oder andere Mitglied. Aber das wird sich mit durch die Gründung der JuLis schnell ändern. Aber schon jetzt haben junge Menschen die Möglichkeit zusammen mit der FDP aktiv zu werden.

“ Derzeit haben die JuLis im Kreis Ortsverbände in Xanten, Sonsbeck und Moers. In Dinslaken und Voerde bilden sich derzeit ebenfalls neue Ortsverbände Mitglied der Jungen Liberalen kann jeder werden, der mindestens 14 Jahre alt ist und das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet hat und nicht Mitglied einer anderen Partei ist.

eingestellt von Thomas Hommen

 

Ebenfalls interessant