Marmelade auf dem Marktplatz am Stand der FDP, RP 30.06.2020

Die Liberalen sind am Freitag, 3. Juli, von 14 bis 17 Uhr wieder auf dem Wochenmarkt hinterm Rathaus anzutreffen, nachdem sie wegen der Corona-Krise den Stand im April absagen mussten.

In der Zwischenzeit haben sie zahlreiche Online-Angebote gemacht. Aber der persönliche Kontakt sei nicht zu ersetzen, so Parteichef Thomas Hommen. Im Vorfeld der Kommunalwahl am 13. September gebe es Themen zuhauf.

Die FDP möchte ihre Positionen zur Windkraft auf dem Gemeindegebiet erläutern sowie den Stadtumbau, den abgeschlossenen Investorenwettbewerb um den Willy-Brandt-Platz, den Abriss des Nepicks-Gebäudes und den geplanten Bau eines Drogeriemarktes an der Lindenallee kommentieren.

Neben den Fraktionsmitgliedern steht auch FDP-Bürgermeisterkandidat Moritz Vochtel für Fragen zur Verfügung.

Als kleine süße Stärkung reichen die Liberalen am Stand Marmeladen mit Früchten aus dem heimischen Garten. Die hat der Chefliberale selbst eingemacht – Slogan: „Hommen kocht“.

eingestellt von Thomas Hommen

Ebenfalls interessant