Europakandidat der FDP präsentiert sich auf dem Markt, RP 19.02.2019

Im Rahmen ihres regelmäßigen Bürgerdialoges sind die Freien Demokraten am Freitag, 22. Februar, zwischen 14 und 17 Uhr wieder auf dem Wochenmarkt hinter dem Rathaus anzutreffen. Zu Gast wird diesmal ab etwa 15 Uhr Michael Terwiesche aus Moers sein.

Er möchte Fragen zum Europawahlprogramm der Liberalen aus erster Hand beantworten und diskutieren. Terwiesche sieht auf Listenplatz 13 im Bund und hat bei einem guten Wahlergebnis der FDP realistische Chancen, ins Europäische Parlament einzuziehen. Damit wären niederrheinische Interessen in Europa weiterhin vertreten, sagt Alpens FDP-Chef Thomas Hommen: „Darüber hinaus werden wir wieder über die großen und kleinen Dinge im Ort sprechen.“

Mit dem Haushalt für 2019 mit anstehenden Großprojekten wie der Sanierung des Schulzentrums oder dem Stadtumbau, und vor allem auch der drohende Kiesabbau auf der Bönninghardt und in Drüpt gebe es reichlich drängende Themen.

eingestellt von Thomas Hommen

Ebenfalls interessant